Ganzheitliche Psychotherapie am Harz
Ganzheitliche Psychotherapie am Harz

PMR-Ausbildung

 

…ist eine seit Jahrzehnten bewährte Entspannungsmethode nach Edmund Jacobson.

 

Systematisch wird erlernt, wie und in welcher Reihenfolge bestimmte Muskelgruppen an- und wieder entspannt werden. Im Anschluss daran kann durch ein zusätzliches Training ein Entspannungszustand nur allein durch die eigene Vorstellungskraft (Vergegenwärtigen) hervorrufen werden.

 

Studien haben ergeben: die Progressive Muskelentspannung ist die effektivste westliche Entspannungsmethode.

 

Sie findet Anwendung z.B. bei Schlafstörungen, Angstzuständen wie Phobien, Panikattacken, Angstneurosen, Prüfungsangst; bei Stress, Herz-Kreislaufstörungen, Magen-Darmstörungen, Asthma bronchiale, Tinnitus, chronischem Kopfschmerz, Spannungskopfschmerz, Migräne, Lernleistungsstörungen oderDepressionen.

 

Einzige Voraussetzung, um mit dem Training zu beginnen: organische Ursachen der Beschwerden müssen nach Rücksprache mit dem behandelnden Arzt auszuschließen sein.

 

Infomaterial für den Selbststudienlehrgang Ausbildung „Seminarleiter/in Progressive Muskelentspannung“ kann gern mit Angabe der Postanschrift telefonisch oder per Email-Kontakt angefordert werden.

 

 

Ursula Gruschka

 

Heilpraktikerin, beschränkt auf das Gebiet Psychotherapie


Rotemühlenweg 2 i

D-37520 Osterode

Kontakt: 05522 - 2112

oder nutzen Sie mein Kontaktformular

Zuständige Aufsichtsbehörde:

 

Landesamt für Soziales, Jugend und Familie

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ganzheitliche Psychotherapie am Harz